Neue Forschung zum Altern des Geistes

0

3. Prüfung selbst Die meisten Bedingungen stellen sich über Jahre hinweg ein. Ihre Symptome können unspezifisch sein oder auftreten, wenn sich die Krankheit bereits in einem wirklich hoch entwickelten Stadium befindet. Folglich lohnt es sich, routinemäßige Vorsorgeuntersuchungen durchzuführen. Die Aufteilung der Untersuchungen hängt hauptsächlich vom Alter des Patienten ab. Nichtsdestotrotz sollte nicht viel weniger im Zeitplan für 2021 vorgesehen sein:

Morphologie (vollständiges Lipidogramm , Zuckerspiegel und auch OB) ,.
Natursektest ,.
Durchsuchen Sie den Zahnarzt sowie den Augenarzt.
gynäkologische Untersuchung (transvaginaler Ultraschall, Zytologie) ,.
Ultraschall, Magen.
Röntgenaufnahme der Brust (insbesondere Raucher) ,.
Bewertung der Elektrolytwerte ,.
Schilddrüsenuntersuchungen.
Das frühzeitige Erkennen von Problemen ist eine Chance, schnell eine zuverlässige medizinische Diagnose zu stellen, eine effiziente Gesundheit Therapie anzuwenden und sich zu erholen.

4. Verbringen Sie Zeit in zwischenmenschlichen Beziehungen.

die sicherlich nicht über den Zeitmangel jammern würden. Eine Überlastung der Aufgaben sowie eine geschäftige Lebensweise haben tatsächlich impliziert, dass wir weniger und viel weniger Zeit in diejenigen investieren, die wir mögen und die wir am meisten genießen. Tagsüber verdient es mindestens eine Stunde Kosten für die Pflege von Partnerschaften mit Ihrem Partner, Ihren Kindern und auch Freunden.

Es gibt weniger als weniger Menschen

Diese unschätzbaren Momente werden sicherlich dauerhaft im Gedächtnis bleiben, und zusätzlich senken sie den Cortisolspiegel (Spannungshormon) im Blut und erhöhen Endorphin und auch Serotonin (hormonelle Mittel des Glücks und auch der Distanz). Dies wirkt sich direkt auf den Zustand der Zentralnerven, des Herz-Kreislauf-Systems sowie auf den Widerstand aus.

5. Nehmen Sie sich Zeit für eine längere Pause.

Ein ungestörter und auch langer Schlaf ist die Basis für die Erholung des Körpers. Ruheentzug erhöht die Gefahr von psychischen Störungen, Herz- und Gehirnkrankheiten . Langfristige Schlaflosigkeit oder Schlafmangel sind auch mit einer verminderten Resistenz sowie einer erhöhten Anfälligkeit für virale, mikrobielle und auch Pilzinfektionen verbunden. Forscher haben bewiesen, dass die Schlafdauer für den normalen Menschen von 7.

bis 9.00 Uhr pro Tag sein sollte. Notwendig ist zusätzlich die Konsistenz der Poren, in denen wir ins Bett gehen. Für eine viel bessere Qualität der Ruhezeit verdient es 2-3 Stunden vor dem Schlafengehen, um die Verwendung von Bildschirmen, die blaues Licht erzeugen, einzuschränken (es verursacht eine Störung Gesundheit der Sekretion eines hormonellen Wirkstoffs namens Melatonin aus der Zirbeldrüse, der beim Schlafen hilft). und auch gut den Raum lüften. Die Temperatur in diesem Bereich sollte zwischen 18 und 19 Grad Celsius schwanken.

6. Holen Sie sich eine zusätzliche Lebensversicherung.

In dieser Gleichung steckt viel Realität. Eine Person, die vorausschauend plant und das Schicksal ihrer eigenen und ihrer Lieben respektiert, sollte darüber nachdenken, beispielsweise in Warta eine zusätzliche Lebensversicherung abzuschließen . Das Schicksal schickt uns mehrere unerwartete Gelegenheiten.

Sie sind nicht immer ein angenehmer Schock, und ihre Auswirkungen wirken sich häufig auf viele Elemente des Lebens aus, die aus Finanzen bestehen. Solch ein finanzieller Schutz- und Sicherheitsschirm wird sicherlich helfen , wenn beispielsweise schwerer Krebs im Krankenhaus bleibt und die Genesung es Ihnen ermöglicht, noch ruhiger zu schlafen. Eine gute Entscheidung heute wird Ihnen helfen, viel mehr in Harmonie zu ruhen.

Der umsichtige ist Gesundheit ständig versichert

7. Reduzieren Sie Stress und Angst.

Theoretisch erscheint es eher banal und ist auch einfach. Wir gehen täglich mit Ängsten um. Es kann uns ermutigen, zu handeln und uns in einen Zustand der Wachsamkeit zu versetzen, wenn es in bescheidener Stärke stattfindet. Viel schlimmer, wenn es an Dynamik gewinnt oder verlängert wird. Cortisol wirkt sich negativ auf den gesamten Körper aus. Es fördert übermäßiges Gewicht, minimiert Resistenzen, verursacht Bluthochdruck, beeinträchtigt die Zuckertoleranz, beeinträchtigt die Ruhe und kann sogar die Quelle für das Wachstum von Krebszellen sein.

Um das Gefühl von Stress und Angst zu reduzieren, lohnt es sich, auf Freizeitstrategien zurückzugreifen. Es lohnt sich zu wählen, was Ihnen am meisten gefällt. Einige entdecken einen Moment der Erleichterung in der Meditation, andere im Yoga und wieder andere beim Auschecken einer Veröffentlichung oder einer lustigen Komödie. Für das mentale Wohlbefinden lohnt es sich jeden Tag , einen Moment selbst zu finden und das zu tun, was Ihnen gefällt.

Gesunde und ausgewogene Gewohnheiten verlängern das Leben. Wie Sie sehen, müssen Sie häufig keine Transformation durchführen und Ihr Budget belasten, um Ihre Chancen auf eine bessere Gesundheit und ein besseres Wohlbefinden zu verbessern. Es ist am besten, alle Einstellungen in winzigen Schritten vorzunehmen. Die Verbesserung der Lebensqualität ist zweifellos die wichtigste Wahl für das brandneue Jahr.

4 Dinge, die das Gehirn mit Sicherheit am besten vor dem Altern schützen.

Das Altern des Geistes beginnt ca. 65. ein Jahr alt. Hinter der Stagnation in seiner Arbeit stehen meist Einsamkeit und auch Bewegungsmangel.

Der umsichtige ist Gesundheit ständig versichertWas können wir tun, um diesen Vorgang zu verzögern? Wir haben 4 Wege gefunden, die helfen, den Geist vor dem Altern zu schützen .Forscher evaluieren immer noch, um den Alterungsprozess des Körpers zu verringern. Der körperlichen Aktivität wird ein enormer Wert beigemessen, der den reibungslosen Betrieb der aus dem Geist bestehenden Organe beeinflusst. Wissenschaftler der Abteilung am Columbia College führten Forschungsstudien an älteren Patienten durch – nur ein Teil von ihnen spielte Sport. Ihre Geistesfunktion wurde anhand der Magnetresonanztomographie bewertet.
Werbung und Marketing.

Quellen des Gesundheit Alterns des Geistes

Siehe zusätzlich: Präventive Forschungsstudien für Menschen nach 70 Jahren.
Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Menschen, die buchstäblich voller Energie waren, Freude an besserer Gesundheit und Zufriedenheit mit dem Leben hatten. Senioren spielten keine schweren sportlichen Aktivitäten, sondern nur altersgerechte Aktivitäten: Laufen , Schwimmen, Reiten oder Gartenarbeit.

Das Schrumpfen des Geistes beginnt im Allgemeinen zwischen 60 und 70 Jahren. Normalerweise wird dieser Prozess durch eine Verschlechterung des afferenten Neurons im Geist ausgelöst, zusätzlich zu den Zuständen der Nerven, die durch verschiedene Arten von Verletzungen und Krankheiten (oxidative Angst oder gestörtes Gleichgewicht zwischen freien Radikalen und auch Antioxidantien) ausgelöst werden.

  • Andere Ursachen für das Schrumpfen des Geistes sind neben Geisteskrankheiten (z. B. Schlaganfall) auch Angstzustände. Was können wir also tun, um den Geist vor Demenz zu schützen? Erstens: Übung. Übung ist das Beste, was wir für uns tun können.
  • Es geht jedoch nicht darum, Sport zu treiben, sondern die grundlegendsten Aktivitäten durchzuführen, die auf den Möglichkeiten beruhen. Z
  • usätzlich zur Verbesserung der physischen und psychischen Fitness können wir zusätzliche neue Kollegen mit Personen gewinnen, die denselben Sport betreiben.

2. die Firma.Marketing.

Quellen des Gesundheit Alterns des GeistesMenschen, die einsam sind, altern schneller. Es endet damit, dass mangelnde Kameradschaft das Gehirn auch schlimmer beeinflusst als das Rauchen von Zigaretten. In Bezug auf die Machbarkeit muss der Anruf bei anderen Personen, nicht nur bei der Familie, sondern auch bei Personen in einem vergleichbaren Alter, aufrechterhalten werden. Je mehr, desto mehr Struktur lenkt seine Herzen vor allem für Senioren.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein